Premium SaunaSteine | Saunaofen | Saunazubehör | Saunaaufguss

– SaunaSteine.de
  • Kauf auf Rechnung
  • Made in Germany
  • Seit 2002 Ihr Partner
  • SSL Datensicherheit

Fragen zu Saunaofen Holz

  • Welchen Durchmesser hat der Rauchgasstutzen eines IKI Holz-Saunaofens
    Der Abgasstutzen der IKI KIUAS Saunaöfen hat folgende Dimensionen:
    - Durchmesser außen (Da): 114,6 mm
    - Durchmesser innen (Di): 107,2
    - Wandstärke: (3,6mm)
    How much this was helpful

  • Wie hoch ist die Abgastemperatur des IKI MINI´s?
    Der Saunaofen benötigt einen Schornstein der Temperaturklasse T600, da die Abgastemperatur 450°C beträgt. Für den Anschluss an einen mehrfachbelegten Kamin, benötigen Sie einen Typ I geprüften Saunaofen - d.h. die Sauntür muss selbstschließend sein. Dieses Kriterium erfüllt derzeit ausschließlich unser FinTec Premium Holz-Saunaofen
    How much this was helpful

  • Leitfaden zu Holz-Saunaöfen

    Leitfaden zu Holz-Saunaöfen unter Berücksichtigung von EN 15821 (Produktnorm) und 1.BImSchV

    Inhaltsverzeichnis


    Gemeinschaftsrecht (CE-Kennzeichnung)
    - Einleitung
    - Die Produktnorm EN 15821
    - Was regelt die Norm

    Nationale Vorschrift (1.BImSchV)
    - Was ist die BImSchV
    - BImSchV und Holz-Saunaofen

    Weiterführende Links
    - Holz-Saunaöfen
    - Dokumentenmappe zur Genehmigung eines Holz-Saunaofens


    Einleitung

    Das CE-Zeichen („Communautés Européennes“) macht kenntlich, dass das Produkt (Saunaofen) allen Anforderungen, der Europäischen Gemeinschaft, entspricht. Grundsätzlich darf das CE-Zeichen nur dann angebracht werden, wenn für das Produkt eine Richtlinie gilt, die eine CE-Kennzeichnung vorsieht.

    Mit der CE-Kennzeichnung eines Produktes erklärt der Verantwortliche (Hersteller, Importeur), dass:

    • - das Produkt allen anzuwendenden Gemeinschaftsvorschriften entspricht, und
    • - alle vorgeschriebenen Konformitätsbewertungsverfahren (z. B. Gefährdungsanalyse, Risikobewertung, Überprüfung der Normenkonformität) durchgeführt wurden.

    Durch Anbringen des CE-Zeichens auf dem Produkt – in Ausnahmefällen auf der Verpackung – wird die Konformität auch nach außen hin sichtbar gemacht. Das CE-Kennzeichen ist quasi der technische Reisepass für das Produkt innerhalb der EU / des EWR.



    Die Produktnorm EN 15821

    Anfang 2011 wurde die Produktnorm für holzbefeuerte Saunaöfen DIN EN 15821 "Mehrfach befeuerbare Saunaöfen zur Verfeuerung von naturbelassenem Scheitholz", mit einer Übergangsfrist bis zum 01.07.2012, veröffentlicht. Somit können ab 01.07.2011 und müssen ab 01.07.2012 alle neu in Verkehr gebrachten Holz-Saunaöfen nach DIN EN 15821 mit dem CE gekennzeichnet werden, sofern diese Saunaöfen alle Anforderungen der DIN EN 15821 einhalten und dies gemäß dem Aufgabenbereich des Anhang ZA der Norm von einer nach DIN EN 15821 akkreditierten Feuerstättenprüfstelle nachgewiesen worden ist.



    Was regelt die Norm EN 15821

    Die Produktnorm regel hauptsächlich

    • - Auslegung
    • - Herstellung
    • - Konstruktion
    • - Sicherheit
    • - Leistungsvermögen (Wirkungsgrad und Emission)
    • - Anleitung (Aufbau- und Bedienungsanleitung)
    • - und Kennzeichnung (Typenschild, CE-Kennzeichnung)

    Darüber hinaus beschreibt und definiert sie die Typprüfung sowie den dafür notwendigen Prüfaufbau. Weitere Anforderungen werden gestellt an die

    • - Werkstoffe
    • - Bauanforderungen
    • - Reinigung von Heizflächen
    • - Abgasstutzen
    • - Aschekasten und Aschentfernung
    • - Feuerraumbodenrost
    • - Verbrennungsluftzufuhr
    • - Einstelleinrichtung der Abgasregulierung
    • - Feuer- und Fülltüren
    • - Anheizeinrichtung
    • - Aufstellanleitung
    • - Bedienungsanleitung
    • - Kennzeichnung
    • - Werkseigene Produktionskontrolle (WPK)
    • - und weitere...



    Was ist die 1.BImSchV

    Durch die Revision der „Ersten Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes“ - kurz 1. BImSchV – werden erstmals in Deutschland auch die Emissionen (Abgase) von Kleinstfeuerungsanlagen wie z.B. dem Kamin- oder Kachelöfen oder eben Saunaöfen geregelt.



    Die 1.BImSchV und Holz Saunaöfen

    Die europäische Produktnorm für Saunaöfen enthält bereits Anforderungen an die Emissionen von Holz-Saunaöfen. Auch wenn die Öfen entsprechend der Norm geprüft wurden und das CE-Zeichen tragen dürfen, müssen sie darüber hinaus eventuell vorhandene nationale und lokale Anforderungen erfüllt. In Deutschland ist dies vordergründig die 1. BImSchV oder aber auch regionale Brennstoffverordnungen wie z.B. die Brennstoffverordnungen der Städte der Städte München, Regensburg oder Aachen beachtet werden.

    In der 1. BImSchV werden für viele Arten von holzbeheizten Feuerstätten strengere Grenzwerte hinsichtlich

    • - CO
    • - staubförmige Emissionen
    • - Wirkungsgrad

    festgelegt. Für einige Feuerstätten (bspw. Badeöfen) wurden Ausnahmeregelungen festgelegt. Holzbeheizte Saunaöfen werden jedoch nicht genannt und gelten somit als sonstige Einzelraumfeuerungsanlage und müssen daher die Anforderungen an Raumheizer mit Flachfeuerung nach DIN EN 13240 einhalten




    Unsere geprüften Holz-Saunaöfen im Überblick

    Von Juni 2011 bis Januar 2012 haben wir beim TüV-Süd in München unsere holzbefeuerten Saunaöfen von IKI KIUAS entsprechend den Anforderungen der 1. BImSchV prüfen lassen. Derzeit erfüllen folgende Modelle die Anforderungen der 1. BImSchV.:

    • - IKI MINI
    • - IKI MINI PLUS
    • - IKI Original
    • - IKI Original PLUS
    • - IKI Maxi
    • - IKI Maxi PLUS

    • - FinTec FT-P 120 eco
    • - FinTec FT-P 220 eco
    • - FinTec Holz-Saunaofen Premium

    Genaue Produktbeschreibungen können Sie unter der Rubrik "Saunaofen" abrufen.



    Unterlagen für die Genehmigung von Saunaöfen

    Um Endkunde, wie Wiederverkäufern und Saunabauern, das Genehmigungsverfahren für Holz-Saunaöfen so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir alle notwendigen Dokumente in einer Dokumentenmappe zusammengefasst. Somit müssen die enthaltenen Formblätter im Vorfeld lediglich ausgefüllt werden und an den zuständigen Kaminkehrer weitergeleitet werden. Nach vorliegen der Genehmigung, kann das Bauvorhaben sowie die Bestellung des Saunaofens starten. Zum Download dieser Infomappe kommen Sie über nachfolgenden Link: Unterlagenmappe

    How much this was helpful

  • Grundlagenwissen Holz-Saunaofen

    Ohne BImSchV kein Kaminkehrer


    Dazu ist zu sagen, dass in Deutschland neben der BImSchV und dem CE Zeichen die Abnahme durch den Kaminkehrer gesetzlich vorgeschrieben ist. Sollte ein Personen- oder Sachschaden durch den Betrieb des Saunaoofens entstehen, wird die Versicherung zu allererst nach der Zulassung und der Abnahme fragen. Wenn diese nicht vorliegt, wird sich jede Versicherung weigern den Schaden zu regulieren.

    Dabei genügt es bereits, wenn Ihr Kind oder ein Bekannter das Rauchrohr berührt und eine Brandverletzung erleidet, welche im Krankenhaus ambulant oder stationär behandelt werden muss. Die regulierende Versicherung, wird stets die oben genannten Papiere anfordern. Überlegen Sie deshalb gut ob es sich rechnet einen Ofen zu installieren der in Deutschland nicht zulässig ist.

    Würden Sie ein neues Auto kaufen das nie einen TÜV gesehen hat? Mit einem Saunaofen der beide Stufen der BImSchV erfüllt sind Sie immer auf der sicheren Seite. Gegebenenfalls können sie den Ofen auch nachträglich durch den Kaminkehrer abnehmen lassen.
    How much this was helpful

  • Außenbefeuerte Holz-Saunaöfen (Planungsinformation)

    Planungsinformation
    zu außenbefeuerte Saunaöfen

    Oftmals wird ein holzbefeuerter Saunaofen mit Wanddurchführung geplant um den Saunavorraum zu erwärmen. Hierzu sollte folgendes beachtet werden:

    Die Verbrennung findet ausschließlich in der eigentlichen Brennkammer statt. Die Wanddurchführung (Mauerhals) darf nicht als Verbrennungsraum dienen. Der Teil des Ofens der in den Vorraum reicht und zur Erwärmung dienen soll, hat eine Oberfläche von ca. 0,25 m². Diese Fläche ist in etwa gleich mit der eines Plattenheizkörpers von 400mm x 300mm. Bei einer Vorlauftemperatur von 90°C beträgt die Wärmeabgabe ca. 270 Watt! Ob diese geringe Wärmeabgabe die aufwändige Installation rechtfertigt darf bezweifelt werden. Meistens ist es günstiger der Vorraum anderweitig zu erwärmen.

    Alternative Typ I geprüfte Öfen

    Eine denkbare Alternative wäre die Installation eines zweiten Holz- bzw. Pelletofen. Sind sowohl der Saunaofen als auch der Holz-Ofen Typ I geprüft, d.h. mit einer selbstschließenden Tür, ausgestattet, dürfen beide Öfen an einen Kamin angeschlossen werden. Als einer der ersten Saunaöfen am Markt, ist unser neuer FinTec Saunaofen bereits jetzt Typ I geprüft und verfügt über eine selbstschließende und verriegelbare Ofentür.
    How much this was helpful

  • Wie oft wird die Feuerstättenschau durchgeführt?
    Die Feuerstättenschau von holzbeheizten Saunaöfen wurde bis einschließlich 2012 alle 5 Jahre durchgeführt. Ab dem 01.01.2013 wird Sie alle 3,5 Jahre bzw. innerhalb von sieben Jahren zweimal durchgeführt. Zwischen den beiden Feuerstättenschauen müssen mindestens drei Jahre liegen
    How much this was helpful

  • Warum eine Feuerstättenschau?
    Bei der Feuerstättenschau wird beurteilt, ob die Betriebs- und Brandsicherheit auch nach eventuellen baulichen Veränderungen oder Schäden, die durch natürlichen Verschleiß, Korrosion und Witterungseinflüssen entstehen können, gegeben ist. Das Ergebnis der Feuerstättenschau wird in entsprechenden Bescheinigungen dokumentiert, die Ihnen vom Schornsteinfeger ausgehändigt werden. Bei festgestellten Mängeln gibt er Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zu deren Beseitigung Zusammengefasst: - Brandverhütung - Sicherheit - Umweltschutz - Energieeinsparung und damit Kosteneinsparung ! Durch die regelmäßige Kontrolle und Reinigung Ihres Holz-Saunaofens (Schornstein, Abgasleitung, Verbindungsstück und Feuerstätte) mit Hilfe von modernsten Mess- und Prüfgeräten sorgt der Schornsteinfeger für die rechtzeitige Erkennung von möglichen Brandgefahren und zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, Ihre Feuerungsanlage sicherer zu machen.
    How much this was helpful

  • Welche Abmessungen (HxB) hat die Feuertür?
    Die IKI Saunatüren sind grundsätzlich Rund und sind in zwei Größen lieferbar. Saunatür für IKI MINI (Durchmesser 29 cm) Saunatür für IKI Original / Maxi (Durchmesser 35 cm)
    How much this was helpful

  • Wie dick ist das Blech des Brennraumes ?
    Die Brennkammer der IKI Holz-Saunaöfen besteht aus 6,3 mm warmfesten Stahl.
    How much this was helpful