Premium SaunaSteine | Saunaofen | Saunazubehör | Saunaaufguss

– SaunaSteine.de
  • Kauf auf Rechnung
  • Made in Germany
  • Seit 2002 Ihr Partner
  • SSL Datensicherheit
FinTec Hinterwand-Saunaofen "DIEMO"

Mehr Ansichten

FinTec Hinterbank-Saunaofen "Diemo"

Produktspezifische Fragen (0)

889,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzübersicht

+ 9,0 kW oder 12,0 kW Heizleistung
+ aus 100% Edelstahl


+ SaunaSteine bitte separat bestellen.
Sie benötigen 15 kg

* Pflichtfelder

889,00 €

Finanzierung ab 77,98€ in 12 monatlichen Raten mit Ratenzahlung Powered by PayPal

Repräsentatives Beispiel gem. § 6a PAngV:

Nettodarlehensbetrag: 889,00€
fester Sollzinssatz: 9,56%
effektiver Jahreszins: 9,99%
zu zahlender Gesamtbetrag: 934,71€
12 monatliche Raten in Höhe von je: 77,98€

Darlehensgeber: PayPal

Informationen zu möglichen Raten

×

Zahlen Sie bequem und einfach in monatlichen Raten

Ihre Ratenzahlung und den passenden Finanzierungsplan können Sie im Rahmen des Bestellprozesses auswählen.
Ihr Antrag erfolgt komplett online und wird in wenigen Schritten hier im Shop abgeschlossen.

Nettodarlehensbetrag: 889€

Plan 1 *

12 monatliche Raten in Höhe von je

77,98€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

45,71€

Gesamtbetrag:

934,71€

Details

Hinterwand-Saunaofen - die ideale Lösung für die Grundlast

Bei die­sem Sau­nao­fen han­delt es sich um einen Hin­ter­wand Sau­nao­fen mit 9,0 oder 12,0 kW Leis­tung.

Unser Sau­nao­fen Diemo lässt sich beson­ders ele­gant und nahezu unsicht­bar in Ihre Sauna inte­grie­ren.
Seine Vor­teile spielt die­ser Sau­nao­fen jedoch in der Kom­bi­na­tion mit einem weiteren oder mehreren weiteren Öfen aus. Ins­be­son­dere bei gro­ßen öffent­li­chen Sau­na­an­la­gen ist die Heiz­leis­tung eines Sau­nao­fens häu­fig nicht aus­rei­chend, gleich­zei­tig möchte man nicht zu viel kost­ba­ren Sau­naraum für die Ofen­tech­nik ver­schwen­den. Genau hier spielt der Fin­Tec Saunaofen DIMEO seine Vorzüge aus, platz­spa­rend und nahezu unsicht­bar hin­ter der Sau­na­ein­rich­tung instal­liert sorgt er für die Grund­last an Heizleistung und unter­stütz so den zen­tral posi­tio­nier­ten (Aufguss-)Sau­nao­fen, dadurch wird ein perfektes Saunaklima garantiert. Als Aufgussofen kann hierbei beispielsweise ein Holz-Saunaofen oder aber ein FinTec BJÖRN oder aber ein FinTec AIK zum Einsatz kommen.


Steuerung

Bei zwei instal­lier­ten Elektro-Saunaöfen bzw. der Serie Fin­Tec Björn und Fin­Tec Diemo kön­nen beide Sau­na­ö­fen sogar über ein und die­selbe Sau­nao­fen­steue­rung betrie­ben wer­den. Dazu müs­sen ledig­lich unter­schied­li­che Leis­tungs­er­wei­te­run­gen mit der Haupt­steue­rung ver­bun­den wer­den. Dies ermög­licht ein Höchst­maß an Ergo­no­mie und Kom­fort und sorgt für eine ein­fa­che und feh­ler­freie Bedienung.


Technische Daten

Technische Daten Elektro-Saunaofen FinTec Diemo

Ähnliche Produkte die Sie interessieren könnten

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: FinTec Hinterbank-Saunaofen "Diemo"

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Produktbeschreibung
Lieferzeit

Zusatzinformation

Artikelnummer Nein
Hersteller FinTec Sauna- und Wellnesstechnik GmbH
UPC-Code Nein
Ofenleistung 9 kW / 12 kW
Stufe der 1. BimSchV Nein
Mögliche Steuerung Integriert
benötigtes Anschlusskabel 5 x 2,5 mm²
Steinkapazität in kg 15
Gewicht in kg 50
Bei Elektro-Saunaöfen handelt es sich um 400 V Drehstromgeräte (Drei-Phasen-Wechselstrom) für welche ein entsprechender Anschluss inkl. Absicherung vorausgesetzt wird.
Die jeweiligen Spezifikationen sind der technischen Dokumentation zu entnehmen.
Vor der Installation halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Netzbetreiber und holen Sie ggf. eine schriftliche Zustimmung ein.
Wir weisen darauf hin, dass ein solches Gerät entsprechend § 13 der Niederspannungsanschlussverordnung ausschließlich durch den jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden darf. Für Sachmängel, welche nachweislich durch nicht norm- und fachgerechte Installation entstanden sind, bestehen keinerlei Gewährleistungs- oder Garantieansprüche. Wir empfehlen, die Handelsrechnung des Installateurs mindestens für den Gewährleistungszeitraums des Saunaofens aufzubewahren.
 

Fragen zu diesem Produkt

Frage stellen

Derzeit wurden zu diesem Produkt noch keine Fragen gestellt